Wandern und andere Aktivitäten

Die Liebhaber der Natur und authentisch genießen, was der Sierra de France bietet: Wandern, Vogelbeobachtung , Pilze sammeln, Schwimmen in Pools und eine lange Liste von Sport- und Kulturveranstaltungen .

botónNaturschwimmbecken und Bademöglichkeiten

  • Naturschwimmbecken von Villanueva del Conde: Richtung Garcibuey, nehmen Sie die alte Landstraße vor dem Viadukt. Imbiss und Grillmöglichkeit. Fünf Minuten von unseren Häusern entfernt.
  • El Pielago: Auf halbem Weg zwischen Los Puentes del Alagón (wo sich die Tankstelle befindet) und dem Dorf Valero finden wir diesen großen und schönen Badestelle, die der Fluss Alagón bildet, kurz bevor er sich mit dem Fluss Quilama verbindet. Die Kinder können ohne Gefahr spielen und die Erwachsenen schwimmen. 20 Minuten von unseren Häusern entfernt.
  • Bademöglichkeiten in der Sierra de Francia: Es gibt eine Reihe von Plätzen, an denen Sie sich im klaren Wasser erfrischen können. Um nur einige zu nennen: die Naturschwimmbäder von San Martín del Castañar, La Bastida, Las Mestas (in Las Hurdes) und Valero.
Bademöglichkeiten von Villanueva del Conde
  • Freibäder: In Miranda del Castañar, Sotoserrano, La Alberca. Sie sind gewöhnlich vom 1. Juli bis zum 31. August geöffnet.

botónWege und Routen durch die Sierra de Francia

Mehr als 100km gekennzeichnete Strecken ermöglichen es, sehr verschiedene Landschaften zu entdecken. Von wilden Gipfeln bis zu dicht bewaldeten Tälern. Klicken Sie Links dieser Seite an, um sich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren.
Es gibt auch eindrucksvolle Routen, die nicht gekennzeichnet sind, aber da sie sich in Vogelschutzzonen (Z.E.P.A.) befinden, sind sie strikten Regularien unterworfen. Zum Beispiel ist der Zutritt nur außerhalb der Brutzeit zwischen September und März gestattet.

Wegenetz der Kunst in der Natur

Vier Routen, auf denen die Schönheit der Landschaft, das Geheimnisvolle der Orte und künstlerische Ausdrucksformen zusammenkommen. Vier Wege, um auf eine andere Weise zu schauen und zu fühlen…

Entdecken Sie die Sierra zu Fuß

Vergessen Sie nicht unseren Blog Wege, mit detaillierten Beschreibungen der Routen, Fotos zu besuchen und Karten nicht zu verpassen und bereiten Sie Ihre Ausflüge.Lesen Blog

im Herbst Wandern in den Wäldern der Sierra de Francia, Salamanca

botónUnternehmen für einen aktiven Tourismus

Parque de aventuras Vael Equipe: Abenteuerpark. Rundstrecke auf Bäumen mit Stegen, Seilrutschen, Netzen etc… Paintball, Bogenschießen, Klettern… In San Miguel de Valero. 30 Minuten von uns entfernt.

Parque de cuerdas de La alberca: Seilpark. Bewegen Sie sich sicher durch die Bäume in diesem neuen Seilpark in La Alberca in der Nähe vom „Casa del Parque“. 20 Minuten von uns entfernt.

Turismoactiva:  Aktivtourismus Ciudad Rodrigo. Bungee-Jumping, Paintball, Klettern.

Outdoor Activo: Abenteuerpark. Mit Sitz in Huertas, in der Nähe von Salamanca, bietet Ihnen dieses junge und dynamische Unternehmen die ganze Bandbreite von Aktivitäten wie Kanufahrten, Bungee-Jumping, Paintball, Klettern,

Paseos a caballo: Reiten. Unternehmen Sie einen angenehmen Ausritt auf einem der edlen und gut eingerittenen Pferde durch das Campo Charro. Geeignet für jeden, unabhängig vom Alter und von der Erfahrung. 20 Minuten von uns entfernt.

Observar pájaros: Vogelbeobachtung. Birding in Spain’s Wild West bietet Vogelbeobachtung Routen und Initiation Ornithologie für Erwachsene und Kínder.

Estación de esquí de La Covatilla: Skifahren. In der Sierra de Béjar, in 2.000m Höhe, befindet sich die Skistation La Covatilla. Sie ist ausgestattet mit 31 Pisten, einige von mehreren Kilometern und für jedes Niveau. Eine Stunde von unserem Haus entfernt.

botónKultur, Museen und Informationszentren

Soleae: Kostprobe von ökologisch hergestellten Speiseölen und Besuche von Ölbaumpflanzungen, durchgeführt von einem jungen, sehr sympathischen Paar. Entfernung 20 Minuten.

Vinos Cámbrico: Weintourismus (Villanueva del Conde). Die ökologisch geführt Bodega Cámbrico bietet Ihnen eine geführten Besuch ihrer Weinfelder und Bodega an, der mit einer Weinprobe zum Thema „Die Aromen der Sierra und das Aroma des Weins“ endet. Entfernung 2 Minuten.

Casa del Parque (La Alberca): Es handelt sich um die Informationsstelle des Naturparks Las Bateucas. Neben Ausstellungen, die die Fauna und Flora der Sierra erläutern, findet man Karten zu den ausgeschilderten Strecken.

Casa Museo Sátur Juanela (La alberca): Typisches Haus ausgestattet mit Möbeln und Dingen, die uns in der Zeit zurückgehen Lassen.

Bodega La Muralla (Miranda del Castañar): Museum und Geschäft in einem. Alte Bodega, eingebettet in die Mauer der Burg.

Museo Etnográfico Casa de las Artesanías (Mogarraz): Umfangreiche Ausstellung zum reichen Erbe und zur kulturellen Identität der Región.

El centro León Felipe: Organisiert während des ganzen Jahres Puppenspiele, Konzerte oder Theateraufführungen. Konsultieren Sie seinen Blog, um sich über das Programm zu informieren.

Traditionelle Feste: Während des gesamten Jahres feiert man zahlreiche Feste, wie zum Beispiel „La Tora“ in Villanueva während des Karnevals oder die Theateraufführungen von La Loa in La Alberca. Informieren Sie sich in der Casa del Parque über die Feste, die während Ihres Aufenthalts stattfinden. Im Sommer finden in allen Dörfern der Sierra de Francia ihre Patronatsfeste statt, wie Umzüge, typische Tänze und Stierkampf.

Finden Sie Wahrzeichen der Región

In dieser Karte finden Sie Ärzte, Apotheken, Tankstellen, Museen, Info-Points, Pools…

Aktivitäten
5 (100%) 6 votes